1. Im Servernamen dürfen keine in irgendeiner Weise rechtlich geschützten Inhalte (z.B. geschützte Namen wie Firmemnamen) oder gesetzlich verbotene Inhalte vorkommen.
  2. Videos/Streams oder Websites (z.B. auch Einträge in Serverlisten oder Foren) auf bzw. für den Server  (gilt auch, wenn nur die Serveradresse in der Beschreibung steht) müssen einen Hinweis (inkl. Link) auf MC4U.de als Serveranbieter bzw. Hoster enthalten (z.B. bei Videos einen Link in die Beschreibung einfügen).
  3. (nur für Privatserver) Die Serveradresse darf in keinster Weise veröffentlicht werden. Dazu gehören z.B. Websites, Serverlisten oder auch YouTube-Videos, die die Serveradresse enthalten.
  4. Es dürfen in keinem Fall z.B. Items, Grundstücke, Permissions, Ränge, o.ä. gegen eine reale Währung verkauft werden. In einem derartigen Fall wird der Server sofort gelöscht.
  5. Hinweise auf einen Shop, eine Website mit Shop etc. sind nicht gestattet.
  6. Server müssen aktiv genutzt werden, damit sie nicht gelöscht werden. Mehr zu Mindestnutzungswerten steht im FAQ.
  7. Es dürfen maximal 8 Mods verwendet werden, gezählt werden die .jar und .zip-Dateien im entsprechenden Verzeichnis.
  8. Server können bei übermäßig hoher CPU-Last (über einen längeren Zeitraum mehr als 80%) gestoppt und/oder gesperrt werden. Dies kann z.B. durch große Mengen TNT, zu viele oder fehlerhafte/fehlerhaft konfigurierte Plugins ausgelöst werden.
  9. Es ist nur ein Server pro Nutzer (bzw. Nutzergruppe) zulässig.
  10. Jeder Spieler darf nur einen Server nutzen und auch nur auf einem Server erweiterte Rechte (z.B. OP oder auch via z.B. Permissionssysteme) besitzen.
  11. Folgende Plugins/Mods sind untersagt:
    (Hier befindet sich eine (unvollständige) Pluginliste)

    1. Ältere Plugins/Mods, die dafür bekannt sind, Probleme zu bereiten (z.B. durch Fehlermeldungen etc.).
    2. Plugins/Mods, die die Slotzahl verändern oder das Betreten eines vollen Servers ermöglichen.
    3. Plugins/Mods, die Netzwerkports öffnen (z.B. Dynmap)
    4. Plugins/Mods, die dem MC4U.de-Support (Auflistung der berechtigten Spieler befindet sich weiter unten) Zugriff auf Befehle verwähren. Damit sind Plugins, die die Pluginliste für alle Spieler (also auch Operatoren) verstecken, nicht zulässig. Auch Plugins, die /pl oder /plugins auf der Konsole verhindern, sind untersagt.
    5. Plugins/Mods, die die Erkennung der Spielerzahlen verhindern.
    6. Eigene Plugins sind nur erlaubt, sofern sie diesen Regeln entsprechen.
    7. Weitere, hier nicht aufgeführte Plugins/Mods (müssen nach Benachrichtigung entfernt werden)
  12. Anweisungen des MC4U.de-Supports (Auflistung der berechtigten Spieler befindet sich weiter unten) sind zu befolgen.
  13. Server dürfen nicht für Testzwecke bzw. als Bauserver für andere Server verwendet werden.
  14. Die E-Mail-Adresse darf im Panel nicht umgestellt werden. Sollte dies passieren, wird der Server ohne Benachrichtigung gelöscht.
  15. Die angezeigten Servernachrichten von MC4U.de dürfen nicht verhindert/unterbunden/entfernt werden.
  16. Die Nutzung von eigenen Server-Jar-Dateien ist strengstens untersagt.
  17. Spieler des MC4U.de-Supports (Auflistung der berechtigten Spieler befindet sich weiter unten) dürfen unter keinen Umständen gekickt/gebannt werden. Auch das Entfernen bzw. Verändern der Rechte (z.B. Permissions) oder das Belästigen dieser Benutzer ist strengstens untersagt. Dies gilt für alle Spieler, unabhängig vom Status auf dem Server.
  18. Die “Kick Verzögerung für nicht autorisierte” im Panel darf nicht verstellt werden.
  19. Das Kicken nach 10 Minuten Inaktivität/AFK darf nicht entfernt/umgangen werden.
  20. Die randomTickSpeed des Servers darf nicht über 50 eingestellt werden.
  21. Server dürfen nicht in einem Server-Netzwerk (z.B. Bungeecord oder Waterfall) verwendet werden.
  22. Vom System gesperrte (also netzwerkweit gebannte) Spieler dürfen nicht entbannt werden.
  23. Server werden bei falschen Angaben sofort unwiderruflich gelöscht.

Bei Verstößen wird über die Folgen im Einzelfall entschieden. Dies kann je nach Verstoß z.B. nur eine Verwarnung sein, es kann jedoch auch der Server sofort gelöscht werden. Bei 5 Verwarnungen wird der Server automatisch gesperrt, sollten nach einer eventuellen Freigabe (dafür beim Support melden) weitere Regelverstöße auftreten, wird der Server dauerhaft gelöscht. Sollte ein Server aufgrund von Regelverstößen gelöscht werden, ist es nicht möglich, die Dateien als Download zu erhalten.


Regeln auf den Servern

Für das Verhalten auf den Servern selbst gibt es natürlich auch gewisse Grundregeln, weitere Regeln können vom Serveradministrator natürlich festgelegt werden.

  1. Beleidigungen/Mobbing werden nicht toleriert und mit einem netzwerkweiten Bann bestraft
  2. Das Kopieren von Welten etc. von anderen Servern ist nicht gestattet
  3. Werbung für andere Server ist nicht erwünscht
  4. Sollten irgendwo Ränge etc. verkauft werden, sollte dieses sofort gemeldet werden
  5. Griefing ist nicht erwünscht
  6. Das Setzen oder Zünden von größeren TNT-Mengen (über 20 Blöcke) ist verboten.

Bei Verstößen wird über die Folgen im Einzelfall entschieden. Dies kann durchaus auch ein netzwerkweiter, permanenter Bann sein, je nach Verstoß.


Berechtigte Spieler des MC4U.de-Supports

  • MC4U_SecretMine